Über

Hallo und willkommen!

Ich bin Reinhard (auf Deutsch) beziehungsweise 라 인하 (auf Koreanisch). Ich komme aus Wien, aber arbeite seit Anfang 2018 als Deutschlehrer in Südkorea. Es ist sehr aufregend, in ein fremdes Land zu ziehen. Die vielen neuen Eindrücke muss ich laufend verarbeiten, reflektieren und festhalten. Ich genieße das Schreiben und habe mich deshalb entschlossen, meine Gedanken in Blogform kreisen zu lassen. Das war die Geburtsstunde von deutschinkorea.blog

Akutell gibt es mindestens einen Artikel pro Woche. Dieser erscheint Montag, 11:00 Uhr MEZ/18:00 Uhr in Korea.

Die Artikel drehen sich meistens um das Thema Südkorea (Leben, Arbeiten, Kultur, Sehenswürdigkeiten), aber manchmal auch um meine eigene Gefühlswelt als „Fremder“ in diesem Land.

Kontakt

E-Mail: deutschinkorea@hotmail.com

YouTube (zum Kanal)

Eine Bitte!

Unterstütze diesen Blog nicht nur durch regelmäßige Besuche, sondern werde öffentlich:

  • Abonniere den deuschinkorea-Newsletter
  • Vergib ein „Like“ auf WordPress
  • Teile Artikel, die dir gefallen auf Sozialen Medien

Herzlichen Dank und natürlich weiterhin viel Spaß beim Lesen.

Beste Grüße,

Reinhard